Gesucht: stellvertretende/r Geschäftsleiter / Geschäftsleiterin (20 bis 40%)

Posted by

Simon Schneebeli; April 25, 2021

Das Bildungszentrum Bauschadstoffe sucht eine/n neuen Geschäftsführer/in.

Im Moment können wir eine 20%-Stelle anbieten, die wir aber je nach Entwicklung auf ca. 40% aufzustocken gedenken, inklusive der Möglichkeit, die Geschäftsleitung ganz zu übernehmen.

Ein Grossteil der Arbeit kann mit sehr viel Flexibilität und auch auf Distanz ausgeführt werden. Eine regelmässige Präsenz vor Ort, etwa zum Vorbereiten der Kurse, ist aber erwünscht. 

Zu Ihrem Auftrag gehören

  • Stärkung der Organisation: Sie stärken unsere Organisation, indem Sie die gemeinsame Mission und unsere Werte tragen und Visionen vorantreiben.
  • Stärkung der Marktposition: Sie tragen mit einer proaktiven Kommunikation dazu bei, die Bedeutung von Bildung zu unterstreichen und die Position des Bildungszentrums im Markt zu stärken.
  • Kontinuierliche Verbesserung der Kurse: Sie werten bestehende Kurse aus, identifizieren Verbesserungsmöglichkeiten und unterstützen die Kursleitenden bei deren Umsetzung. Sie begleiten die Kursleitenden in ihrer persönlichen Weiterentwicklung als Unterrichtspersonen.
  • Ausbau des Kursangebots: Sie identifizieren Bedürfnisse im Markt und koordinieren die Entwicklung von neuen Kursen, die auf diese Bedürfnisse antworten.
  • Allgemeine Verwaltung: Sie stellen den laufenden Betrieb der Organisation sicher.

Konkrete Aufgaben

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Kursplanung und -entwicklung: Planung von Ausbildungen und Workshops sowie Unterstützung für die Entwicklung von neuen Kursen
  • Koordination und Kommunikation nach innen: Vorstand, Kursleiter und Kursleiterinnen sowie Mitglieder des Verbands
  • Kommunikation nach aussen:
  • Unterhalt Website, News und Artikel publizieren
  • Aktualisieren des Kurskalenders online
  • Zusammenstellen und Versand von Newsletter
  • Präsenz auf Social Media
  • Ev. Präsenz an Fachveranstaltungen
  • Kursunterlagen: Review und Verbesserung von Handbüchern, Slides, Übungen, Fallbeispielen
  • Qualität: Auswerten der Zufriedenheit der Kursteilnehmenden, Identifizieren von Verbesserungsmöglichkeiten und Unterstützung der Kursleitenden beim Umsetzen
  • Weiterbildung der Kursleitenden: Koordination von Aus- und Weiterbildung der Kursleitenden
  • Administration: (kann zumindest teilweise ausgelagert werden): Anmeldebestätigungen und Rechnungen verschicken, Buchhaltung, …

Was Sie mitbringen

Wir suchen bewusst eine Person, die mehr tun kann, als nur «verwalten». Wir suchen jemanden, der die inhaltliche und formelle Entwicklung unserer Kurse aktiv unterstützen kann. Dazu wäre ein Hintergrund im Bildungswesen von grossem Vorteil.
Weitere Kompetenzen wären:

  • Kommunikation, Koordination, Organisation
  • Neben Deutsch idealerweise zumindest Grundkenntnisse in Französisch und/oder Italienisch, ev. Englisch
  • Gängige Office-Anwendungen
  • Ev. Buchhaltung

Auch wenn Sie – wie wir – kein Multitalent sind, das alles kann, laden wir Sie ein, sich zu bewerben.

Was wir bieten

Neben einem fairen Lohn bieten wir viel Flexibilität und die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln und zu vernetzen.

Über uns

Das Bildungszentrum Bauschadstoffe ist eine sehr kleine und noch junge, aber dynamische Organisation mit Sitz in Lenzburg. Unser Ziel ist es, Wissen über Asbest und Bauschadstoffe praxisnah zu vermitteln und damit einen Beitrag zum Schutz der Gesundheit und der Umwelt zu leisten. Einer unserer Ansprüche ist es, neue Themen vorausschauend zu erkennen und einen Beitrag zur Entwicklung der ganzen Branche zu leisten. Dies beinhaltet auch einen proaktiven Austausch mit den verschiedenen Akteuren und Behörden.

Weitere News

Das Bildungszentrum Bauschadstoffe sucht eine/n neuen Geschäftsführer/in.

Im Moment können wir eine 20%-Stelle anbieten, die wir aber je nach Entwicklung auf ca. 40% aufzustocken gedenken, inklusive der Möglichkeit, die Geschäftsleitung ganz zu übernehmen.

Ein Grossteil der Arbeit kann mit sehr viel Flexibilität und auch auf Distanz ausgeführt werden. Eine regelmässige Präsenz vor Ort, etwa zum Vorbereiten der Kurse, ist aber erwünscht. 

Zu Ihrem Auftrag gehören

Posted by: Simon Schneebeli; Sonntag, 25 Apr

Wenn eine Asbest-Sanierungsfirma auch Schadstoff-Untersuchungen anbietet, dann ist es für sie einfach, Materialproben auszutauschen, um damit mehr Sanierungsaufträge zu generieren. Offenbar gibt es Firmen, die das auch tun. Für Bauherren ist es daher ratsam, die Resultate zu hinterfragen und gegebenenfalls eine Zweitmeinung einzuholen.

Posted by: Simon Schneebeli; Freitag, 16 Apr

Wie entscheiden Sie bei einer Bauschadstoff-Diagnose, wie viele Proben Sie von welchem Material nehmen? Insbesondere für grosse Liegenschaften kann man das nicht einfach "nach Gutdünken" machen. Es braucht eine nachvollziehbare Probenahmestrategie. Aber was heisst "Probenahmestrategie"?

Posted by: Simon Schneebeli; Sonntag, 4 Okt

Die Suva hat die Tabelle "Arbeiten mit asbesthaltigen Materialien - Übersicht der Massnahmen" angepasst. Ebenfalls eine neue Version gibt es für das Merkblatt für Elektriker "Lebenswichtige Regeln Asbest: Elektrizitätsunternehmen", welches in einigen Punkten präzisiert wurden.

Posted by: Simon Schneebeli; Montag, 13 Jul