Sie sind hier

Ausbildung Asbest und Bauschadstoff-Diagnostiker

Sechstägiger Kurs zum Thema Schadstoffuntersuchungen bei Umbau- und Abbrucharbeiten. Im Kurs werden neben Asbest auch chemische Bauschadstoffe wie PAK und PCB, sowie das Thema Entsorgung behandelt.

In diesem sechstägigen Kurs lernen die Kursteilnehmenden, wie man ein Gebäude auf Schadstoffe untersucht. Zum einen wird die Asbest-Problematik behandelt, wobei sich der Kurs an die Vorgaben der Vereinigung Asbest-Berater Schweiz VABS und der Fachverbandes Gebäudeschadstoffe FAGES hält.

Neben Asbest werden auch die chemischen Bauschadstoffe wie PCB, PAK und Schwermetalle behandelt. In Zusammenhang mit der Abfallverordnung VVEA ist ausserdem das Thema Entsorgung der Bauabfälle ein Thema des Kurses.

Im ersten Teil des Kurses (5 Tage) werden die theoretischen Grundkenntnisse vermittelt und mit vielen praktischen Übungen vertieft.

Der zweite Teil des Kurses (1 Tag) findet ein Monat später statt. In der Zwischenzeit wird von den Kursteilnehmenden erwartet, dass sie selbstständig eine Gebäudeuntersuchung durchführen und ein Entsorgungskonzept aufstellen. Die Erfahrung aus dieser praktischen Arbeit wird am letzten Kurstag besprochen und die Berichte gegengelesen.

Der Kurs wird mit einer theoretischen Prüfung abgeschlossen.

 


Wann: 11. bis 17. Februar und 18. März 2019, jeweils 9:00 bis 17:00 


Standort: Aarau (Details noch nicht bestätigt


Kursgebühr:  CHF 2'250,00 (für Mitglieder Bilbau: 2025 CHF)

Wann
11. Februar 2019, 9:00   bis   18. März 2019, 17:00
Standort
Winterthur (Details noch nicht bestimmt)
Winterthur
Schweiz

große Karte anzeigen
Kontakt
Phone: 021 647 91 68
E-Mail:
Kursgebühr
Kursgebühr: CHF 2'250,00
Kursgebühr Mitglieder Bilbau CHF 2'025,00

Erzählen Sie anderen davon!

Bitte helfen Sie uns und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freundinnen, Kolleginnen und Anhängern!: Ausbildung Asbest und Bauschadstoff-Diagnostiker


Sie können auch den folgenden Link in eine E-Mail oder auf Ihrer Website aufnehmen.
https://bilbau.ch/de/civicrm/event/info?id=125&reset=1