Sie sind hier

Einführungskurs Asbest für Baufachleute

Kaum eine Berufsgruppe aus der Baubranche hat nicht von Zeit zu Zeit mit Asbest zu tun. In diesem eintägigen Einführungskurs für Baufachleute vermitteln wir Grundkenntnisse zu Asbest, asbesthaltigen Materialien, Massnahmen zum Gesundheitsschutz und Vorgehen bei Um- und Rückbau-Projekten.

Kursziele:

Nach Abschluss des Kurses können die Teilnehmer:

  • die grundsätzlichen, schadstoffverdächtigen Materialien selber erkennen.
  • einzelne Proben selber nehmen.
  • selber entscheiden, welche Arbeiten sie selber ausführen können und welche nicht.
  • ihre eigene Gesundheit und die anderer schützen.

Kursinhalte:

  • Was ist Asbest und wo findet man es?
  • Oranger und roter Bereich
  • Suva Factsheets und Merkblätter
  • Persönliche Schutzausrüstung und Kollektivschutz
  • Praktische Übung: Erkennen von Materialien Gesundheitsschutz

Zielpublikum:

Der Kurs wendet sich an alle Baufachleute, die im Um- und Rückbau von Gebäuden tätig sind.

Kurszeiten

Die Kurse dauern jeweils von 8:30 bis 16:30 mit einer Mittagspause von 1 Std. (Mittagessen im Kursbeitrag inbegriffen).

Kosten

  • Kursgebühr: CHF 450.- (inkl.Verpflegung).
  • Mehrfachbuchungen: Für Personen oder Firmen, wird ab 10 Tagen eine Reduktion von 10% gewährt.

Kursunterlagen

Der Kurs baut auf den Merkblättern und Factsheets der Suva auf. Ergänzend dazu erhalten die Teilnehmenden Kopen der Folien und Übungen.

Kurszeiten

Die Kurse dauern von 8:30 bis ca. 16:30 mit einer Mittagspause von 1 Std. (Mittagessen im Kursbeitrag inbegriffen).

Kursdaten