Sie sind hier

Kurse Fachplanung und Fachbauleitung Asbest- und Bauschadstoff-Sanierung

Asbest-Sanierungen können schnell teuer werden, bergen aber auch grosse Gesundheitsrisiken. Auch die Entsorgung muss klar geregelt werden, besonders bei chemisch belasteten Baumaterialien.
 
Als Fachplaner/inoder Fachbauleiter/in für Asbest- und Bauschadstoff-Sanierungen unterstützen Sie die Bauherrschaft dabei, dass alles rund abläuft. Sie sind insbesondere dafür zuständig, dass die Massnahmen zum Arbeitnehmerschutz korrekt umgesetzt werden, dass keine Drittpersonen exponiert werden, und dass die Abfälle richtig entsorgt werden. 
 
Insbesondere bei grossen Baustellen werden Sie aber bereits bei der Planung und Ausschreibung beigezogen und haben auch ein Auge auf die Kosten.
 

Das Kursangebot

Bevor Sie sich zum/zur FachbauleiterIn für Asbest- und Bauschadstoff-Sanierungen ausbilden, müssen Sie sich Kenntnisse zu den Bauschadstoffen aneignen, etwas durch einen Kurs in Asbest- und Bauschadstoff-Diagnostik. Ausserdem verfügen Sie über gute Kenntnisse bezüglich Projektplanung und Projektleitung. Anschliessend steht Ihnen folgendes Kursangebot zur Verfügung: